DAS TAGEBUCH DER DIANA B. - Film & Gespräch
Kultura · Jana Falkenroth

DAS TAGEBUCH DER DIANA B. - Film & Gespräch

  • Nedelja, 29.01.2023, 09:00 - 12:00

  • Maksimalan kapacitet je 199

  • Ulaz 11,00 €

  • Friedensallee 7, 22765 Hamburg


DAS TAGEBUCH DER DIANA B. / DNEVNIK DIANE BUDISAVLJEVIĆ, Dana Budisavljević, HR, RS, SI, 2019, 88min, OmDeUT

Gespräch mit der Historikerin Dr. Martina Bitunjac

Sonntag, 29.01.2023 zur Matinée um 11h

Zeise Kino, Friedensallee 7 – 9, 22765 Hamburg

Zu Tickets: https://zeisekinos.cloudticket.net/.../ct/rd/tickets.htm...

Der Film DAS TAGEBUCH DER DIANA B. wirft Licht auf eine stille und weitgehend in Vergessenheit geratene Heldin des Zweiten Weltkriegs: Die in Zagreb lebende Österreicherin Diana Budisavljević erfährt von der Internierung serbisch-orthodoxer Kinder in den Konzentrationslagern des faschistischen kroatischen Regimes und handelt: Mit nur wenigen Mitstreiter*innen rettet sie mehrere tausend Kinder vor dem sicheren Tod. Ihre penibel geführte Kartei wird nach Kriegsende erst konfisziert und dann absichtlich vergessen.
Fiktionalisierte Episoden aus dem Leben der Diana Budisaljević werden ergänzt durch dokumentarische Zeitzeug:innenberichte an Originalschauplätzen.

Dr. Martina Bitunjac ist Historikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien. Sie lehrt am Historischen Institut der Universität Potsdam und ist außerdem geschäftsführende Redakteurin der Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören der Zweite Weltkrieg und der Holocaust in Südosteuropa, jüdische Geschichte auf dem Balkan, Täter/innenforschung und Erinnerungskultur.

SEE Film Club - Filmkultur aus Südosteuropa. Wir schauen Filme und reden drüber. www.seefilmclub.org

Eine Veranstaltung von (p)ostkartell. verein für angewandte kulturforschung.

Gefördert aus Mitteln der Stadtteilkultur des Bezirksamtes Altona.

Kontaktiraj organizatora događaja "DAS TAGEBUCH DER DIANA B. - Film & Gespräch"